Der «Bund» auf Ihrem iPad

Auch mit dem iPad bleiben Sie dran: Im App Store ist die kostenlose «Bund»-App erhältlich.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ob News oder Hintergründe: Mit der kostenlosen iApp von DerBund.ch/Newsnetbleiben Sie auch auf dem iPad top informiert. Bilder und Videos kommen auf dem 9,7 Zoll grossen Bildschirm besonders gut zur Geltung. Das Angebot im Überblick:

Auf das iPad zugeschnitten: Optimale Lesbarkeit im Hoch- oder Querformat – mit optimierter Darstellung für den 9,7-Zoll-Bildschirm.

Schnell und intuitiv zu bedienen: Schnelles Blättern zwischen den Rubriken und wichtigsten Artikeln.

Grossformat: Bildstrecken und Videos werden in maximaler Auflösung angezeigt.

Mobile-TV (kostenpflichtig): Schauen Sie direkt innerhalb der App fern, ohne diese verlassen zu müssen. Insgesamt werden 35 Live-TV-Kanäle 24 Stunden pro Tag und in verschiedenen Auflösungen übertragen. Aus rechtlichen Gründen ist das Angebot nur innerhalb der Schweizer Landesgrenzen abrufbar.

Breaking News (Push Alerts): Bei Ereignissen von grosser Tragweite erhalten Sie auf Wunsch kostenlos eine Benachrichtigung auf Ihr iPhone. Push Alerts sind kostenlos und werden nur bei Ereignissen von grosser Tragweite versendet (maximal 1-3 pro Woche). Die Einstellungen für Push Alerts können Sie in den zentralen Einstellungen aktivieren oder deaktivieren.

Multimedia: Starten Sie Bildstrecken und Videos direkt aus dem Artikel.

Intelligente Update-Funktion: Einmal heruntergeladene Inhalte können Sie später auch offline lesen.

«Bund»-App hier herunterladen. (ah)

Erstellt: 08.02.2011, 12:09 Uhr

So laden Sie die App

Direkt vom iPad aus:

1. Klicken Sie auf den oben angegebenen Downloadlink.
2. Sie gelangen direkt in den App Store auf die Downloadseite.
3. Wählen Sie «Installieren».

Via iTunes am Heim-Computer:
1. Klicken Sie auf den Downloadlink.
2. Sie gelangen direkt in den iTunes App-Store auf die Downloadseite.
3. Wählen Sie «Installieren»
4. Synchronisieren Sie Ihr Gerät.

Blogs

Blog: Never Mind the Markets Indien überholt Nigeria

Zum Runden Leder Weniger Werbung

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Die Welt in Bildern

Grossflächig: Der für seine in die Landschaft integrierten Kunstwerke bekannte französische Künstler Saype zeigt im Park La Perle du Lac sein Werk «Message from Future». (16. September 2018)
(Bild: Valentin Flauraud) Mehr...