Zum Hauptinhalt springen

Krebsberatung am Telefon«Schwere Schicksale gehen mir nah»

Anna Zahno berät seit sieben Jahren Menschen, die an Krebs erkrankt sind. Durch ihre eigene Lebensgeschichte versteht sie, was diese Leute beschäftigt.


Anna Zahno an ihrem Arbeitsplatz in Bern.
Anna Zahno an ihrem Arbeitsplatz in Bern.
Foto: Franziska Rothenbühler

Die Diagnose Krebs ist ein herber Schicksalsschlag. Einer, den auch Anna Zahno verkraften musste, als sie vor zwölf Jahren an Brustkrebs erkrankt war. Ihre persönliche Erfahrung hilft ihr heute bei der Beratung von Krebsbetroffenen und deren Angehörigen. Mit sechs anderen Frauen arbeitet die 54-Jährige für das Krebstelefon bei der Krebsliga.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.