Schweizer Snowboarderin schafft den «Cabdouble 900»

Die Schweizer Snowboarderin Lia-Mara Bösch hat als erste Schweizerin einen doppelten Rückwärtssalto mit einer halben Drehung gestanden.

Riesensprung: Lia-Mara Bösch bei ihrem gelungenen Versuch in Saas-Fee. Video: Instagram

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt