Zum Hauptinhalt springen

Halbnackte Feministinnen demonstrieren am WEF

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt haben in Davos drei Aktivistinnen der ukrainischen Gruppierung Femen gegen das Treffen der Wirtschaftselite demonstriert. In ihrem üblichen Tenue.

Am Rande des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos haben heute drei Aktivistinnen der ukrainischen Gruppierung Femen halbnackt gegen das Treffen demonstriert.

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt hielten sie «oben ohne» Transparente in die Luft und verurteilten das WEF als «Gangster-Party». Die drei Frauen rüttelten am nordöstlichen Eingang beim Kongresszentrum an der Umzäunung und stiegen daran hoch.

Die Polizei führte die Aktivistinnen zur Abklärung der Personalien auf einen Posten ab. Danach wurden sie wieder freigelassen, wie ein Polizeisprecher auf Anfrage sagte.

SDA/kle

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch