ABO+

Kritik an der Zulassung von Pestiziden

Umweltverbände kritisieren das Zulassungsverfahren für Pflanzenschutzmittel schon lange als intransparent. Jetzt bekommen sie Rückendeckung – von unverdächtiger Seite.

Ob ein Pestizid eingesetzt werden darf, entscheidet in der Schweiz das Bundesamt für Landwirtschaft. Foto: Getty Images

Ob ein Pestizid eingesetzt werden darf, entscheidet in der Schweiz das Bundesamt für Landwirtschaft. Foto: Getty Images

Stefan Häne@stefan_haene

Um Einzelfälle handelt es sich längst nicht mehr. Immer wieder müssen die Bundesbehörden Pestizide vom Markt nehmen, weil sich herausstellt, dass die Stoffe gefährlicher sind als ursprünglich eingestuft. Seit 2005 haben sie dies bei 148 Wirkstoffen getan.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt