Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir bekämpfen Eurolöhne mit allen gewerkschaftlichen Mitteln»

Verzichten Grenzgänger freiwillig auf einen Teil ihres Lohnes? Passierstelle beim ehemaligen Zollamt Allschwil 2. Foto: Keystone

Mehrere Schweizer Firmen planen, für Grenzgänger die Löhne zu senken oder künftig in Euro zu entrichten. Was halten Sie von dieser Sparmassnahme, die laut den Firmen keine Opfer fordert?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.