Zum Hauptinhalt springen

Wind im Haar, Sonne im Gesicht

Eine Kabine mit offenem Oberdeck: Die Stanserhorn-Bahn hat die erste Cabrio-Luftseilbahn der Welt eingeweiht. Ab Freitag ist sie für das Publikum geöffnet. Ein Augenschein vor Ort.

Eine Weltneuheit: Die Cabrio-Luftseilbahn am Stanserhorn. (Video: Jan Derrer, Chantal Hebeisen)

Still steht sie in einer Ecke der Talstation und wartet auf ihre erste «offizielle» Fahrt auf das Stanserhorn: die erste Cabrio-Luftseilbahn der Welt. Rundherum sind Alphornklänge, Schwyzerörgeli-Musik und Jodelgesang zu hören. Eine urschweizerische Atmosphäre, in die nun ein deutscher Pfarrer tritt. Er segnet das «Cabrio» vor seiner «Jungfernfahrt» – abschliessendes Vaterunser mit sämtlichen Anwesenden inklusive.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.