ABO+

Wie die Parteien auf den Frauenstreik reagieren

Nach den Kundgebungen vom Freitag stellen GLP, Grüne und Linke diverse neue Forderungen zur Gleichstellung.

  • loading indicator
Mischa Aebi@sonntagszeitung

Hunderttausende sind am Freitag auf die Strasse gegangen. Hunderte Rednerinnen, Tausende Transparente forderten die Gleichstellung der Frauen. Und am Tag danach landet nun eine geballte Ladung neuer politischer Forderungen im Briefkasten der Parlamentsbetriebe. Politiker der SP, der Grünliberalen und der Grünen möchten die grossen Worte vom Streiktag in Taten umsetzen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt