Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Weshalb sollen Schleudertrauma-Patienten mehrheitlich Schurken sein?»

Schleudertraumas sind kurz nach dem Unfall im MRI nachzuweisen. Die helle Stelle in der Wirbelsäule (grüner Pfeil) zeigen ein für ein Schleudertrauma typisches Knochenmarködem.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.