ABO+

«Sinken die Renten weiter, werden sie nicht mehr zum Leben reichen»

Es finde eine Art Enteignung der Erben statt, warnt Thomas Gächter, Professor für Sozialversicherungsrecht.

Vorsichtiger Griff in die Geldbörse: Gerade Frauen haben aus der Pensionskasse oft nur eine kleinere Rente. Bild: Peter Dazeley (Getty Images)

Vorsichtiger Griff in die Geldbörse: Gerade Frauen haben aus der Pensionskasse oft nur eine kleinere Rente. Bild: Peter Dazeley (Getty Images)

Heute spricht man oft von reichen Rentnern. Seit zehn Jahren sinken die Renten aber deutlich und werden dies weiter tun. Werden die Generationen, die heute arbeiten, im Alter arm sein?
Wir werden nicht gerade arm sein, aber es wird uns nicht mehr so gut gehen wie der Generation, die in den letzten Jahren in den Ruhestand getreten ist; diese Pensionierten haben oft sehr gute Renten.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt