Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Was in der Schweiz noch erlaubt ist – und in den Nachbarländern nicht

Sich draussen aufzuhalten ist erlaubt, aber nicht in grösseren Gruppen: Polizisten erinnern Passanten in Genf nach dem Lockdown an die Regeln. Foto: Keystone

Bewegungsfreiheit: Alleine spazieren im Stadtzentrum, joggen im Wald, Ausflüge in Gruppen

Das offizielle Formular, mit dem die französische Bevölkerung rechtfertigen kann, dass sie sich draussen aufhält.

Einkaufen

Restaurants und Hotels

Spielplätze mit Kindern besuchen

Was passiert bei Widerhandlungen?