Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Überlebt die Energiestrategie den Ständerat?

Die Energiestrategie spaltet die politischen Lager: Kurz vor Beginn der Ständeratsdebatte am Montagnachmittag machte die Allianz Atomausstieg auf dem Bundesplatz mit einer Aktion nochmals lautstark auf sich aufmerksam  – und hoffte, damit auf die Entscheide des Ständerats einwirken zu können.
Laut knatternd fuhr ein Opel Olympia auf dem Bundesplatz vor: Das Auto wurde 1969 in Verkehr gesetzt - im selben Jahr, wie das AKW Beznau in Betrieb genommen wurde. Anders als der Nationalrat will die Ständeratskommission die Laufzeit bestehender AKW nicht beschränken.
Der Grüne Nationalrat Bastien Girod liess es sich nicht nehmen, sich in das antike Gefährt zu setzen.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.