Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Uber Pop war zu früh für unseren Markt»

In Zürich war der Protest gegen Uber besonders heftig. Bild: Eine Demonstration von Taxifahrern im März 2016.

Herr Nantermod, bedauern Sie das Aus von Uber Pop in Zürich?

Also platzt mit dem Aus des Dienstes auch Ihr Traum von einem völlig deregulierten Arbeitsmarkt?

Sie greifen vorderhand auf der anderen Seite ein und wollen per Vorstoss die Regeln für die gesamte Taxibranche lockern. Wird das die Branche tatsächlich innovativer machen?

Ist das nicht etwas blauäugig?

Meiden Sie selbst echte Taxis?