Zum Hauptinhalt springen

Tschechischer Botschafter wegen Ehefrau gefeuert

«Ich hasse dich! Du Fatzke, du Armseliger, du Null!»: Die Gattin des tschechischen Botschafters in Bern hatte Politiker via Twitter beleidigt.

Beleidigende Tweets seiner Ehefrau haben den tschechischen Botschafter in der Schweiz den Posten gekostet. Präsident Milos Zeman habe den 57-jährigen Karel Boruvka vorzeitig abberufen, bestätigten das Aussenministerium in Prag und das Aussendepartement (EDA) in Bern am Donnerstag gegenüber der Nachrichtenagentur sda eine Meldung von dpa.

Die Botschafter-Gattin hatte auf Twitter etwa an die Adresse von Aussenminister Lubomir Zaoralek geschrieben: «Ich hasse dich! Du Fatzke, du Armseliger, du Null!» Kritik daran hatte sie als Schikane, Mobbing und sexuelle Diskriminierung zurückgewiesen. Das Twitter-Konto wurde inzwischen entfernt. Von offizieller Seite hiess es, dass auch die Ehefrauen der Botschafter ihr Land positiv repräsentieren sollen.

SDA/chi

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch