Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

So schlecht schlagen sich die Kandidaten für den Bundesrat

Ignazio Cassis: Zurücklehnen und abwarten auf dem Sofa

Isabelle Moret: Ausflüchte, Erklärungen, Flehen

Pierre Maudet: Darling der Medien

Am Schluss wählen die Parlamentarier ihresgleichen

Die drei FDP Bundesratskandidaten Pierre Maudet, Ignazio Cassis und Isabelle Moret an der FDP «Roadshow» in Zug. (21. August 2017)
Die Waadtländer Nationalrätin Isabelle Moret will in den Bundesrat: Die Nationalrätin an einer Pressekonferenz in Lausanne. (10. August 2017)
Ob es alle drei auf die offizielle Wahlempfehlung der FDP schaffen, entscheidet die Fraktion am 1. September an einer Sitzung in Neuenburg: Die zwei Hauptakteure Cassis und Moret beraten sich im Parlament während der Frühlingssession. (Archiv)
1 / 5