Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Armeechef: «Ich kann kaum noch stehen»

Philippe Rebord will sich trotz Schmerzen noch neun Monate durchbeissen. Er sagt, wen er sich als Nachfolger wünscht und warum die neue VBS-Chefin ein Trumpf ist.

Armeechef Philippe Rebord an der Medienkonferenz.
Armeechef Philippe Rebord an der Medienkonferenz.
Keystone

Wann haben Sie gemerkt, dass Sie ein gesundheitliches Problem haben?

Im letzten August bekam ich auf einer Wanderung plötzlich Schmerzen in meiner rechten Hüfte. Über Weihnachten erlitt ich dann auf einem Flug in die Karibik eine Thrombose im Bein, die leider vom ersten Arzt nicht diagnostiziert wurde, sondern erst zehn Tage später. Weil ich mich deswegen danach lange still halten musste, haben sich die Schmerzen in der Hüfte vorübergehend gemildert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.