Zum Hauptinhalt springen

Schluss mit Kratzen

Verkehrspolitiker möchten die Autobahnvignette durch ein elektronisches System ersetzen. Das hätte diverse Vorteile. Die SVP wittert aber die Einführung weiterer Gebühren durch die Hintertür.

Die Bezahlung der Autobahngebühren kann heute nur stichprobenmässig kontrolliert werden: Eine Autobahnvignette an einer Windschutzscheibe.
Die Bezahlung der Autobahngebühren kann heute nur stichprobenmässig kontrolliert werden: Eine Autobahnvignette an einer Windschutzscheibe.
Jean-Christophe Bott, Keystone

Wer schon einmal eine Autobahnvignette von der Windschutzscheibe abgekratzt hat, dürfte Sympathien für das Anliegen haben: Die Verkehrskommission des Nationalrats möchte die farbigen Aufkleber durch eine elektronische Vignette ersetzen. Neu könnten die Autobahngebühren online bezahlt und Sünder mittels automatischer Nummernschilderfassung aufgespürt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.