Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Rumänische Ermittlerin besucht Schweizer Bordelle

Über das tatsächliche Ausmass des Menschenhandels in der Schweiz existieren nur Mutmassungen: Eingang zu einem Bordell in Wetzikon ZH. (Bild: Gesa Lüchinger, Tages-Anzeiger)