Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Polizei warnt vor der Erfassung homophober Taten

Eine Motion von Alt-Nationalrätin Rosmarie Quadranti (BDP, ZH) verlangt, «Hate Crimes aufgrund von sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Geschlechtsausdruck oder Geschlechtsmerkmalen» statistisch zu erfassen. Foto: iStockphoto

Anhörung schürte Zweifel

«Keine ausreichende Qualität»