Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Polizei stellt Neonazi-Sänger an die Grenze

Steht nach den jüngsten Auftritten von Rechtsradikalen in der Kritik: Bruno Zanga, der Kommandant der St. Galler Kantonspolizei. (18. Oktober 2016)
In Kaltbrunn im Kanton St. Gallen hielt die Partei national orientierter Schweizer (Pnos) eine Parteiversammlung ab. (22. Oktober 2016)
Am Nachmittag hatten sich rund 70 Demonstranten in Rapperswil-Jona versammelt, um gegen ein geplantes Fest der Pnos zu protestieren. (22. Oktober 2016)
1 / 12

Keine Probleme bei der Rückschaffung

Ärger über Polizei-«Eskorte»

SDA/fal