Stichwort:: Regula Rytz

News

Der Bund will sechsspurige Autobahnen

Das Schweizer Autobahnnetz soll massiv ausgebaut werden. Das zumindest sieht eine «Langfristperspektive» des Bundesrates vor. Mehr...

Gemeinsam gegeneinander

Am 20. Oktober 2019 kommt es im Ständerat zu einer Ausmarchung im rot-grünen Lager. Die Kandidatur von Regula Rytz bedeutet, dass sich der Bisherige Hans Stöckli nicht zurücklehnen kann. Mehr...

Wer Keller-Sutter jetzt noch gefährlich werden kann

Die Topfavoritin für die Nachfolge von Bundesrat Schneider-Ammann hat nicht nur parteiinterne Konkurrenz. Mehr...

Kampf ums Berner Radiostudio

SonntagsZeitung Politiker wollen die SRG-Spitze zwingen, den Umzugsentscheid rückgängig zu machen. Mehr...

Getraut sich die FDP?

Der Freisinn hat es in der Hand: Falls er mithilft, kann der Nationalrat ein höheres Rentenalter in den Steuer-AHV-Deal einbauen. Mehr...

Liveberichte

«Die Schweiz muss mehr als 20'000 Flüchtlinge aufnehmen»

Kurz vor den nationalen Wahlen stellen sich die Chefs und Chefinnen der grossen Parteien im Live-Chat von DerBund.ch/Newsnet. Heute wars Grünen-Co-Präsidentin Regula Rytz. Mehr...

Interview

«Die FDP wird bei den Wahlen ihre Quittung erhalten»

Interview Grünen-Präsidentin Regula Rytz kritisiert die Blockadehaltung der FDP im Klimaschutz. Auch die Rezepte der Grünliberalen überzeugen sie nicht. Mehr...

Das sagen die Parteien zur DSI-Trendwende

Überraschung im «Durchsetzungs»-Abstimmungskampf: Umfragen zeigen den Trend zu einem Nein-Sieg auf. Was die Parteichefs dazu sagen. Mehr...

«Das wird viele wachrütteln»

Grünen-Chefin Regula Rytz glaubt, viele Leute würden nun über den Rechtsruck erschrecken. Sie will, dass ihre Partei mehr über Wirtschaftspolitik spricht. Mehr...

«Wir hatten keine Million Franken zur Verfügung»

Die Grünen haben die SVP-Initiative so geschlossen abgelehnt wie keine andere Partei. Co-Präsidentin Regula Rytz übt trotzdem Selbstkritik und erklärt, wie eine ähnliche Niederlage mit Ecopop verhindert werden soll. Mehr...

Regula Rytz will Grüne nach rechts öffnen

Interview Die Berner Gemeinderätin Regula Rytz ist neu Co-Präsidentin der Grünen Partei Schweiz. Die 50-Jährige will die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft verbessern und stärker auf das Thema Migration setzen. Mehr...

Hintergrund

Die Angst vor dem Kompromiss

Der AHV-Steuer-Deal bleibt an der Urne akut absturzgefährdet. Warum sind Reformen in der Schweiz so schwierig geworden? Mehr...

Regula Rytz Superstar

Die Parteipräsidentin der Grünen, Regula Rytz, gilt als Favoritin für die Nachfolge von Bernhard Pulver im Regierungsrat. Zum Schrecken der Bürgerlichen. Mehr...

Wie die GLP eine politische Lücke füllt

Die Grünliberalen stehen in Stadt und Kanton Bern mit ihren Positionen immer öfter allein. Das stösst bei der Konkurrenz auf Kritik – könnte der Mittepartei aber das Überleben sichern. Mehr...

Der Faktencheck zum Atomausstieg

Wann soll die Schweiz dem Atomstrom den Stecker ziehen? In dieser Debatte wird übertrieben und dramatisiert. 8 Behauptungen im Test. Mehr...

Die populärsten Nationalräte

Der Freisinnige Christian Wasserfallen hat am meisten Stimmen von parteifremden Wählern erhalten. Das zeigen die Zahlen für den Panaschierstimmentausch unter den Parteien. Mehr...

Meinung

Die politische Klasse zerstört das Rollenspiel der Demokratie

Dank der neuen Vermarktungslogik der Parteien verhallt unter der Bundeshauskuppel der dialektische Dreiklang. Mit Folgen. Mehr...

«Bist du ein Sexist, wenn du dich ungeschickt verhältst?»

TV-Kritik Im Club wurde die Sexismusdebatte geführt – ein ambitioniertes Unterfangen. Immerhin wurde eine wichtige Erkenntnis gewonnen. Mehr...

Ein Start mit schwerer Hypothek

Kommentar Bei den Grünen ziehen künftig Adèle Thorens und Regula Rytz den Karren. Im rechten Flügel dürfte ob der Niederlage von Bastien Girod einige Unruhe aufkommen. Ein Kommentar. Mehr...


Der Bund will sechsspurige Autobahnen

Das Schweizer Autobahnnetz soll massiv ausgebaut werden. Das zumindest sieht eine «Langfristperspektive» des Bundesrates vor. Mehr...

Gemeinsam gegeneinander

Am 20. Oktober 2019 kommt es im Ständerat zu einer Ausmarchung im rot-grünen Lager. Die Kandidatur von Regula Rytz bedeutet, dass sich der Bisherige Hans Stöckli nicht zurücklehnen kann. Mehr...

Wer Keller-Sutter jetzt noch gefährlich werden kann

Die Topfavoritin für die Nachfolge von Bundesrat Schneider-Ammann hat nicht nur parteiinterne Konkurrenz. Mehr...

Kampf ums Berner Radiostudio

SonntagsZeitung Politiker wollen die SRG-Spitze zwingen, den Umzugsentscheid rückgängig zu machen. Mehr...

Getraut sich die FDP?

Der Freisinn hat es in der Hand: Falls er mithilft, kann der Nationalrat ein höheres Rentenalter in den Steuer-AHV-Deal einbauen. Mehr...

Das sind die Profiteure des Öl-Bonus

Airlines, Skigebiete oder Diplomaten beziehen verbilligte Treibstoffe. Jetzt wollen auch Landwirte profitieren. Dem Staat entgehen fast zwei Milliarden. Mehr...

Regula Rytz will nicht – sie wollte wohl nie

Topkandidatin Rytz will nicht in den Regierungsrat und auf Bundesebene bleiben. Die Konstellation gibt den Grünen etwas Spielraum. Mehr...

Theiler will Business-Apartments aus Wohnzone verbannen

Auch für die Hauseigentümer gehören «hotelähnliche Nutzungen» nicht in die Wohnzone. Die bestehenden Gesetze reichten zur Lösung des Problems aber aus. Mehr...

Grüne Politikerinnen sind in den Startlöchern

Für die Nachfolge von Regierungsrat Bernhard Pulver steht eine Frau im Fokus. In der Poleposition ist Nationalrätin Regula Rytz. Mehr...

Grüne wollen Pulvers Sitz mit Frau verteidigen

Der grüne Regierungsrat Bernhard Pulver tritt 2018 zurück. Bürgerliche wollen den Sitz nicht angreifen. Mehr...

Leuthard und der richtige Moment

Die Wähleranteile von CVP und Grünen nähern sich an. Das könnte Folgen für die Zusammensetzung des Bundesrats haben. Mehr...

Grüne wollen flankierende Massnahmen in Verfassung verankern

Die Grünen haben an ihrer Delegiertenversammlung in La Chaux-de-Fonds Widerstand gegen die «rechtspopulistische Politik» angekündigt. Ausserdem will die Partei Massnahmen gegen Lohndumping. Mehr...

Littering: Gewerbepolizei greift öfter zum Bussenzettel

Die Berner Gewerbepolizei hat den Kampf gegen Abfallsünder verstärkt. Der gross angekündigte «Sauberkeitsrappen» lässt indes auf sich warten. Mehr...

Die Grünen wittern eine historische Chance

Grüne Bundespolitiker stellen sich hinter Alec von Graffenrieds Kandidatur fürs Berner Stadtpräsidium. Mehr...

Und wohin jetzt?

Analyse Die Grünen formierten sich als Partei im Kampf gegen AKW. Nun haben sie ihre wichtigste Abstimmung verloren. Mehr...

«Die Schweiz muss mehr als 20'000 Flüchtlinge aufnehmen»

Kurz vor den nationalen Wahlen stellen sich die Chefs und Chefinnen der grossen Parteien im Live-Chat von DerBund.ch/Newsnet. Heute wars Grünen-Co-Präsidentin Regula Rytz. Mehr...

«Die FDP wird bei den Wahlen ihre Quittung erhalten»

Interview Grünen-Präsidentin Regula Rytz kritisiert die Blockadehaltung der FDP im Klimaschutz. Auch die Rezepte der Grünliberalen überzeugen sie nicht. Mehr...

Das sagen die Parteien zur DSI-Trendwende

Überraschung im «Durchsetzungs»-Abstimmungskampf: Umfragen zeigen den Trend zu einem Nein-Sieg auf. Was die Parteichefs dazu sagen. Mehr...

«Das wird viele wachrütteln»

Grünen-Chefin Regula Rytz glaubt, viele Leute würden nun über den Rechtsruck erschrecken. Sie will, dass ihre Partei mehr über Wirtschaftspolitik spricht. Mehr...

«Wir hatten keine Million Franken zur Verfügung»

Die Grünen haben die SVP-Initiative so geschlossen abgelehnt wie keine andere Partei. Co-Präsidentin Regula Rytz übt trotzdem Selbstkritik und erklärt, wie eine ähnliche Niederlage mit Ecopop verhindert werden soll. Mehr...

Regula Rytz will Grüne nach rechts öffnen

Interview Die Berner Gemeinderätin Regula Rytz ist neu Co-Präsidentin der Grünen Partei Schweiz. Die 50-Jährige will die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft verbessern und stärker auf das Thema Migration setzen. Mehr...

Die Angst vor dem Kompromiss

Der AHV-Steuer-Deal bleibt an der Urne akut absturzgefährdet. Warum sind Reformen in der Schweiz so schwierig geworden? Mehr...

Regula Rytz Superstar

Die Parteipräsidentin der Grünen, Regula Rytz, gilt als Favoritin für die Nachfolge von Bernhard Pulver im Regierungsrat. Zum Schrecken der Bürgerlichen. Mehr...

Wie die GLP eine politische Lücke füllt

Die Grünliberalen stehen in Stadt und Kanton Bern mit ihren Positionen immer öfter allein. Das stösst bei der Konkurrenz auf Kritik – könnte der Mittepartei aber das Überleben sichern. Mehr...

Der Faktencheck zum Atomausstieg

Wann soll die Schweiz dem Atomstrom den Stecker ziehen? In dieser Debatte wird übertrieben und dramatisiert. 8 Behauptungen im Test. Mehr...

Die populärsten Nationalräte

Der Freisinnige Christian Wasserfallen hat am meisten Stimmen von parteifremden Wählern erhalten. Das zeigen die Zahlen für den Panaschierstimmentausch unter den Parteien. Mehr...

«Das wäre ein Bumerang für Tessin und Uri»

Interview Die Schweiz will eine zweite Röhre durch den Gotthard. Für die Co-Präsidentin der Grünen, Regula Rytz, steht die Bevölkerung trotzdem noch hinter dem Alpenschutz. Mehr...

Der Faktencheck zur «Gotthard-Arena»

Braucht die Schweiz eine zweite Gotthardröhre? In der «Arena» haben Politiker debattiert und viel behauptet. Oft gehört, doch stimmt es auch? 10 Aussagen – überprüft. Mehr...

Ärger wegen Abstimmungsfrage

Die Gegner der zweiten Gotthardröhre protestieren gegen die Abstimmungsunterlagen und «Behördenpropaganda». Am Bundesgericht ist eine Beschwerde hängig. Mehr...

Grüne und SP lassen die Hitzewelle ungenutzt passieren

In diesem Sommer spürt die Schweiz den Klimawandel. Politischen Profit schlägt daraus aber niemand. Mehr...

In der Höhle des Löwen

Umweltschützer und Grüne gelten im Wallis als Feindbilder wie Wolf und Luchs. Ausgerechnet in diesem Kanton halten die Grünen diesen Samstag ihre Delegiertenversammlung ab. Mehr...

Ulrich Giezendanner wittert Morgenluft

Hintergrund Der SVP-Verkehrspolitiker musste mit der Strassenlobby lange untendurch. Nach 20 Jahren scheint sich das Ausharren in der Politik aber bezahlt zu machen – nicht zuletzt dank Uvek-Chefin Doris Leuthard. Mehr...

«Das ist die Totalkapitulation eines souveränen Staates»

Hintergrund Mit Burkhalters Europapolitik werde die Schweiz entmachtet, sagt Toni Brunner von der SVP. Die anderen Parteipräsidenten äussern ebenfalls Bedenken und Kritik. Doch der Aussenminister wird auch gelobt. Mehr...

Autolobby kann beim Benzinpreis auf die Umweltschützer hoffen

Hintergrund Der Bundesrat wird bald eine Verkehrsreform vorschlagen, die das Autofahren verteuert. Er könnte es unter Umständen mit einer ungewöhnlichen Koalition von Gegnern zu tun bekommen. Mehr...

Die unsichtbare Präsidentin der Grünen Partei

Hintergrund Trotz einer Serie von Wahlniederlagen ist die neue grüne Co-Präsidentin Regula Rytz kaum präsent. Einige Parteimitglieder finden das allerdings gut so. Mehr...

Amnesty kneift vor «Mustafa» Blocher

Hintergrund Das Referendum gegen die Asylrevision wird ausgerechnet von ihren schärfsten Kritikern nicht unterstützt: Den Hilfswerken. Selbst Amnesty, die derzeit eine Kampagne gegen SVP-Politiker führt, macht nicht mit. Die Hintergründe. Mehr...

Die politische Klasse zerstört das Rollenspiel der Demokratie

Dank der neuen Vermarktungslogik der Parteien verhallt unter der Bundeshauskuppel der dialektische Dreiklang. Mit Folgen. Mehr...

«Bist du ein Sexist, wenn du dich ungeschickt verhältst?»

TV-Kritik Im Club wurde die Sexismusdebatte geführt – ein ambitioniertes Unterfangen. Immerhin wurde eine wichtige Erkenntnis gewonnen. Mehr...

Ein Start mit schwerer Hypothek

Kommentar Bei den Grünen ziehen künftig Adèle Thorens und Regula Rytz den Karren. Im rechten Flügel dürfte ob der Niederlage von Bastien Girod einige Unruhe aufkommen. Ein Kommentar. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Abo

Das digitale Monatsabo Light für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital im Web oder auf dem Smartphone. Für nur CHF 19.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!

Werbung

Volltreffer! Die Fussballkolumne.

Grädel schreibt über Fussball und die Welt. Wenn einer in Bern und Umgebung echten Fussballsachverstand hat, dann er.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.