Stichwort:: Alain Berset

News

Linke streiten sich wegen Trump-Besuchs

Die Anti-WEF-Demonstranten kritisieren die Globalisierung. Donald Trump tut dasselbe. Trotzdem ist er ihre Hassfigur. Mehr...

Was die Schweiz von Trumps Besuch erwarten kann

Stimmen von links bis rechts zur Aufwartung des US-Präsidenten am WEF. Mehr...

«Kein Grund, die Faust im Sack zu machen»

Seit wenigen Stunden ist Alain Berset Bundespräsident. In seiner Neujahrsansprache zeigte er sich optimistisch. Mehr...

Was wurde eigentlich aus dem Aktionsplan für Fahrende?

Der Bundesrat wollte Ende 2015 einen Plan zur Verbesserung der Situation von Jenischen, Sinti und Roma vorlegen. Doch der Plan ist noch immer nicht fertig. Mehr...

Alain Berset will AHV und 2. Säule separat reformieren

Bundesrat Alain Berset präsentiert seinen neuen Plan zur Reformation der Altersvorsorge. Das Paket will er aufsplitten. Mehr...

Liveberichte

Prämien steigen nächstes Jahr um 2,2 Prozent

Die Krankenkassenprämien steigen nächstes Jahr durchschnittlich um 2,2 Prozent. Je nach Kanton beträgt die Erhöhung zwischen 1,0 und 3,8 Prozent. Mehr...

Die besten Leserbilder vom 1. August

4488 Feuerwerk, Feststimmung und viele, viele Reden: Die Schweiz feierte ihren Geburtstag. DerBund.ch/Newsnet berichtete fortlaufend. Mehr...

Vollkommener Triumph für Widmer-Schlumpf

Die BDP-Bundesrätin wird nicht nur wiedergewählt, sie wird auch mit einem Glanzresultat Bundespräsidentin. Die SP kann den Sitz von Micheline Calmy-Rey verteidigen. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Dieser ­Umgang mit der Schweiz ist nicht in Ordnung»

SonntagsZeitung Der neue Bundespräsident Alain Berset über das Verhalten der EU, die neue AHV-Reform und seine Minirevolution im Bundesrat. Mehr...

«Bei einem Nein gibt es für die Jungen vielleicht keine AHV mehr»

Interview Bundesrat Alain Berset warnt die unter 45-Jährigen davor, bei der Altersvorsorge 2020 nur auf den eigenen Vorteil bedacht zu sein. Mehr...

«Wir müssen eine Grenze ziehen»

Video SP-Nationalrat Mathias Reynard befürchtet, dass das Schulfach Französisch in der Deutschschweiz verschwindet. Diese Sorge hält Alt-Bildungsdirektor Ernst Buschor für übertrieben. Mehr...

«In Bern bestelle ich auf Deutsch»

Interview Bundesrat Alain Berset duldet im Sprachenstreit keine Abweichler. Primarschüler müssten eine zweite Landessprache lernen. Sonst drohten uns belgische Verhältnisse. Mehr...

«Mit Englisch beeindruckt man niemanden»

Interview Englisch ist die Sprache der Wirtschaft – also braucht es kein Französisch? Der Genfer Sprachökonom François Grin erklärt, warum diese These zu kurz greift. Mehr...

Hintergrund

Bern - Wien: Psychogramm einer speziellen Beziehung

Österreich verspricht der Schweiz Hilfe in Brüssel. Und sogar Wilhelm Tell überschütten sie mit Zuneigung. Was ist hier los? Mehr...

Kantonsgelder für ambulante OPs

Grösster Kostentreiber bei den Krankenkassenprämien sind die Eingriffe ohne Spitalaufenthalt. Nun signalisieren die Kantone Bereitschaft, für ambulante Spitalbehandlungen mitzuzahlen. Mehr...

Berset lässt psychisch Kranke hängen

Für Arme ist es schwierig, eine Psychotherapie zu erhalten. Schuld ist eine umstrittene Vorlage des Bundes. Mehr...

Sie verwaltet mehr, als sie gestaltet

Porträt Isabelle Chassot leitet seit knapp vier Jahren das Bundesamt für Kultur. Was sie durchsetzt, sorgt immer wieder für Unverständnis und Wut. Mehr...

Die Bundesräte werden immer teurer

Die Lebenserwartung der Magistratspersonen steigt: Der Bund musste für deren Ruhegehälter im vergangenen Jahr 81 Millionen Franken zusätzlich zurückstellen. Mehr...

Meinung

25 Minuten Glamour

Analyse Donald Trump und Bundespräsident Berset dürften sich in Davos kurz treffen – und dann nie wieder. Unser Bundespräsidium ist eine Fehlkonstruktion. Mehr...

Eine Niederlage mit Ansage für Berset

Alain Berset möchte die Prämienrabatte für Versicherte mit hohen Franchisen reduzieren. Der Nationalrat hat den Vorschlag heute abgelehnt. Zu Recht, findet Bundeshausredaktor Markus Brotschi. Mehr...

Globalbudgets als Chance

Kommentar Geschickt eingesetzt könnten Globalbudgets den nötigen Druck auf die Akteure des Gesundheitswesens schaffen, um sich auf ein vernünftiges Kostenwachstum zu einigen. Mehr...

Einige verdienen prächtig daran

Kommentar Fabian Renz, Leiter Bundeshausredaktion, über die unablässig steigenden Krankenkassenprämien. Mehr...

So hat die nächste Rentenreform eine Chance

Analyse Vier Faktoren entscheiden über den Erfolg von politischen Vorlagen beim Volk – was das für Berset bedeutet. Mehr...

Service

Halbpreis-Medikament – und keiner weiss davon

Telfastin Allergo, ein Heuschnupfenmittel für Allergiker, kostet rund 13 Franken, das Generikum gut 6 Franken. Weisen Apotheken darauf hin? DerBund.ch/Newsnet machte Stichproben. Mehr...


Videos


Bersets grosses Aufatmen
So knapp wie nur möglich, nämlich mit ...

Linke streiten sich wegen Trump-Besuchs

Die Anti-WEF-Demonstranten kritisieren die Globalisierung. Donald Trump tut dasselbe. Trotzdem ist er ihre Hassfigur. Mehr...

Was die Schweiz von Trumps Besuch erwarten kann

Stimmen von links bis rechts zur Aufwartung des US-Präsidenten am WEF. Mehr...

«Kein Grund, die Faust im Sack zu machen»

Seit wenigen Stunden ist Alain Berset Bundespräsident. In seiner Neujahrsansprache zeigte er sich optimistisch. Mehr...

Was wurde eigentlich aus dem Aktionsplan für Fahrende?

Der Bundesrat wollte Ende 2015 einen Plan zur Verbesserung der Situation von Jenischen, Sinti und Roma vorlegen. Doch der Plan ist noch immer nicht fertig. Mehr...

Alain Berset will AHV und 2. Säule separat reformieren

Bundesrat Alain Berset präsentiert seinen neuen Plan zur Reformation der Altersvorsorge. Das Paket will er aufsplitten. Mehr...

Berset mit Glanzresultat gewählt

Video Die Vereinigte Bundesversammlung hat Alain Berset zum nächsten Bundespräsidenten gewählt. Vizepräsident wird Ueli Maurer. Mehr...

Breite Allianz stellt sich hinter Alpines Museum

Forschende, Umweltschutzorganisationen und Verbände wehren sich beim Bundesrat mit Briefen gegen die Schliessung des Museums in Bern. Mehr...

Berset hofft, dass ihm die Politologen den Weg weisen

Über die Zukunft der Altersvorsorge gehen die Vorstellungen weit auseinander, wie ein Treffen von Parteien und Verbänden zeigte. Alain Berset baut nun auf eine Analyse des Wählerwillens. Mehr...

Rentenreform: «Uneinigkeit über fast alles»

Video Nach dem Nein an der Urne will Bundesrat Berset bezüglich Altersvorsorge «vorwärts machen». Einfach werde es jedoch nicht, hält er fest. Mehr...

Alle Macht zu Berset

Video Der Bund will eine Obergrenze für die Gesundheitskosten einführen. Versicherer und Ärzte reagieren gleichermassen bestürzt. Mehr...

Berset will Ärzte ins Kostenkorsett stecken

Die Ausgaben für Spitäler, Ärzte und Medikamente wachsen unaufhaltsam. Der Gesundheitsminister erklärt, was er dagegen tun könnte. Mehr...

Prämien steigen für Kinder und Junge am stärksten

Die Krankenkassenprämien kosten 2018 im Mittel 4 Prozent mehr – für Kinder dagegen 5 Prozent. Mehr...

Prämien für Kinder steigen überdurchschnittlich

Die Krankenkassenprämien steigen 2018 um durchschnittlich 4,0 Prozent. Besonders hart trifft es Kinder und Jugendliche sowie Versicherte aus der Romandie. Mehr...

Prämien steigen im Schnitt um 4 Prozent

Bundesrat Berset informierte über den Anstieg der Krankenkassenprämien. Welche Kantone besonders stark betroffen sind. Mehr...

Bersets «Übereifer» und die Folgen

War das noch Information oder schon Propaganda? Welche Rolle der SP-Bundesrat im Abstimmungskampf zur Rentenreform hatte. Mehr...

Prämien steigen nächstes Jahr um 2,2 Prozent

Die Krankenkassenprämien steigen nächstes Jahr durchschnittlich um 2,2 Prozent. Je nach Kanton beträgt die Erhöhung zwischen 1,0 und 3,8 Prozent. Mehr...

Die besten Leserbilder vom 1. August

4488 Feuerwerk, Feststimmung und viele, viele Reden: Die Schweiz feierte ihren Geburtstag. DerBund.ch/Newsnet berichtete fortlaufend. Mehr...

Vollkommener Triumph für Widmer-Schlumpf

Die BDP-Bundesrätin wird nicht nur wiedergewählt, sie wird auch mit einem Glanzresultat Bundespräsidentin. Die SP kann den Sitz von Micheline Calmy-Rey verteidigen. DerBund.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Dieser ­Umgang mit der Schweiz ist nicht in Ordnung»

SonntagsZeitung Der neue Bundespräsident Alain Berset über das Verhalten der EU, die neue AHV-Reform und seine Minirevolution im Bundesrat. Mehr...

«Bei einem Nein gibt es für die Jungen vielleicht keine AHV mehr»

Interview Bundesrat Alain Berset warnt die unter 45-Jährigen davor, bei der Altersvorsorge 2020 nur auf den eigenen Vorteil bedacht zu sein. Mehr...

«Wir müssen eine Grenze ziehen»

Video SP-Nationalrat Mathias Reynard befürchtet, dass das Schulfach Französisch in der Deutschschweiz verschwindet. Diese Sorge hält Alt-Bildungsdirektor Ernst Buschor für übertrieben. Mehr...

«In Bern bestelle ich auf Deutsch»

Interview Bundesrat Alain Berset duldet im Sprachenstreit keine Abweichler. Primarschüler müssten eine zweite Landessprache lernen. Sonst drohten uns belgische Verhältnisse. Mehr...

«Mit Englisch beeindruckt man niemanden»

Interview Englisch ist die Sprache der Wirtschaft – also braucht es kein Französisch? Der Genfer Sprachökonom François Grin erklärt, warum diese These zu kurz greift. Mehr...

«Wir dürfen uns nicht mit einem Grundeinkommen zurücklehnen»

Interview Innenminister Alain Berset (SP) warnt vor der Annahme der Initiative für ein bedingungsloses Grundeinkommen. Mehr...

«Wir konnten den Schweizer Salzkonsum um 10 Prozent senken»

Interview Alain Berset möchte mit dem Pavillon in Mailand die weltweite Debatte zum Thema Ernährung mitprägen. Die Weltausstellung sei mehr als ein kraftvoller Werbeauftritt, sagt der SP-Bundesrat. Mehr...

«Wir sind nicht in einer Notlage, aber müssen etwas unternehmen»

Interview Sozialminister Alain Berset (SP) ist vom Defizit der AHV nicht überrascht. Eine «ausgewogene» Reform sei nötig, «Schwarzmalerei» dagegen abzulehnen. Mehr...

WEF 2015

«Das sind Buchverluste»

Innenminister Alain Berset sieht die Verluste bei der Altersvorsorge aufgrund der Mindestkursaufgabe nicht dramatisch und warnt vor schnellen Massnahmen. Mehr...

«Unser Reformpaket ist Plan B. Plan A ist bereits gescheitert»

Bundesrat Alain Berset erklärt, warum er eine Erhöhung des Rentenalters über 65 hinaus für unnötig hält. Und er mahnt die Bürgerlichen, jetzt nicht die Reformen zurückzuweisen, die sie selber verlangt hätten. Mehr...

«Wir müssen über die Einführung einer Pflegeversicherung sprechen»

Regierungsrat Peter Gomm verteidigt das Vorbezugsverbot in der zweiten Säule. Und fordert weitere Schritte. Mehr...

«Die Wirtschaftsverbände zeigen echten Willen»

Rentenalter 67, aber dafür auch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer: Die Wirtschaft hat ihre Variante der Rentenreform präsentiert. Politologin Silja Häusermann sagt, warum sie ein starkes Signal ist. Mehr...

«Wir steuern auf einen Prämienschock zu»

Interview Die Krankenkassenprämien steigen 2014 um 2,2 Prozent. Experte Felix Schneuwly ist überzeugt, dass die Kosten damit nicht gedeckt werden – und die Versicherten bald die Retourkutsche erhalten. Mehr...

«Was Berset vorschlägt, ist Wischiwaschi»

Interview Obwohl der Gegenvorschlag zur Einheitskasse im Parlament chancenlos ist, winkt der Bundesrat das Projekt von Alain Berset durch. Gesundheitsökonom Willy Oggier warnt vor diesem Vorstoss. Mehr...

«Die Anzahl Beitragsjahre sollte berücksichtigt werden»

Das Rentenalter sollte der Lebenserwartung entsprechend erhöht werden, sagt Martin Eling von der Hochschule St. Gallen. Im Interview erklärt Eling, warum wir mit der Rentenreform nicht warten können. Mehr...

Bern - Wien: Psychogramm einer speziellen Beziehung

Österreich verspricht der Schweiz Hilfe in Brüssel. Und sogar Wilhelm Tell überschütten sie mit Zuneigung. Was ist hier los? Mehr...

Kantonsgelder für ambulante OPs

Grösster Kostentreiber bei den Krankenkassenprämien sind die Eingriffe ohne Spitalaufenthalt. Nun signalisieren die Kantone Bereitschaft, für ambulante Spitalbehandlungen mitzuzahlen. Mehr...

Berset lässt psychisch Kranke hängen

Für Arme ist es schwierig, eine Psychotherapie zu erhalten. Schuld ist eine umstrittene Vorlage des Bundes. Mehr...

Sie verwaltet mehr, als sie gestaltet

Porträt Isabelle Chassot leitet seit knapp vier Jahren das Bundesamt für Kultur. Was sie durchsetzt, sorgt immer wieder für Unverständnis und Wut. Mehr...

Die Bundesräte werden immer teurer

Die Lebenserwartung der Magistratspersonen steigt: Der Bund musste für deren Ruhegehälter im vergangenen Jahr 81 Millionen Franken zusätzlich zurückstellen. Mehr...

Bürgerliche wollen Berset entmachten

Landbewohner sollen höhere Krankenkassenprämien zahlen, Städter tiefere. Das will Bundesrat Alain Berset. Nun bildet sich massiver Widerstand. Mehr...

Bersets Überzeugungstat

Porträt Vier Jahre lang ist Alain Berset im Bundesrat Everybody’s Darling geblieben. Doch jetzt stürzt er sich in eine Kontroverse mit ungewissem Ausgang. Warum riskiert er ausgerechnet in der Sprachenfrage so viel? Mehr...

Machtpoker um Rentenreform

Bundesrat Alain Berset warnt das Parlament: Mit Rentenalter 67 stürze die Reform der Altersvorsorge ab. Um das Reformprojekt ist ein Machtkampf entbrannt. Mehr...

Berset macht linke Politik ohne ideologischen Anstrich

Porträt Selbst Bürgerliche loben den SP-Bundesrat Alain Berset in den höchsten Tönen. Eine Bilanz. Mehr...

Überzuckert

Alain Berset bremst die süsse Schweiz. Klar, wir sind ja auch eine Zuckerinsel. Mehr...

Lebensversicherer sollen Milliarden zurückzahlen

Travailsuisse befürchtet, dass die Versicherer von einer Senkung des Umwandlungssatzes profitieren. Mehr...

Drei Familien im Prämien-Check

Pro Kopf und Monat steigen die Krankenkassenprämien um 15.70 Franken. Was das für die Familien von Nathalie A., Andreas G. und Eveline V. bedeutet. Mehr...

«Der Kapitalbezug ist nur ein Randproblem»

Gross war die Aufregung, als Bundesrat Alain Berset eine Einschränkung des Vorbezugs aus der 2. Säule anregte. Ein intimer Kenner der Materie kritisiert nun die damalige Begründung heftig. Mehr...

Der Bundesrat versetzt Ökonomen in Aufruhr

Der Vorschlag der Landesregierung, Pensionskassenbezüge für Wohneigentum zu verbieten, beunruhigt Marktbeobachter. Sie befürchten einen neuen Preisanstieg im leicht abgekühlten Immobilienmarkt. Mehr...

Berset will Medikamentenpreise nochmals deutlich senken

Die Vorstellungen des SP-Bundesrats dürften in der Pharmaindustrie auf heftigen Widerstand stossen. Betroffen sind auch die Hersteller von Generika. Mehr...

25 Minuten Glamour

Analyse Donald Trump und Bundespräsident Berset dürften sich in Davos kurz treffen – und dann nie wieder. Unser Bundespräsidium ist eine Fehlkonstruktion. Mehr...

Eine Niederlage mit Ansage für Berset

Alain Berset möchte die Prämienrabatte für Versicherte mit hohen Franchisen reduzieren. Der Nationalrat hat den Vorschlag heute abgelehnt. Zu Recht, findet Bundeshausredaktor Markus Brotschi. Mehr...

Globalbudgets als Chance

Kommentar Geschickt eingesetzt könnten Globalbudgets den nötigen Druck auf die Akteure des Gesundheitswesens schaffen, um sich auf ein vernünftiges Kostenwachstum zu einigen. Mehr...

Einige verdienen prächtig daran

Kommentar Fabian Renz, Leiter Bundeshausredaktion, über die unablässig steigenden Krankenkassenprämien. Mehr...

So hat die nächste Rentenreform eine Chance

Analyse Vier Faktoren entscheiden über den Erfolg von politischen Vorlagen beim Volk – was das für Berset bedeutet. Mehr...

Religionspolizei im Jugendsport

Kommentar Wenn der Bund nur einzelne christliche Jungschar-Gruppen nicht mehr subventioniert, ist das diskriminierend. Mehr...

Es werden die Falschen gefördert

Kommentar Gerade die progressiven Kantone und Grossstädte haben sich in den letzten Jahren für eine Bewältigung des Krippenplatzmangels eingesetzt. Sie werden jetzt bestraft. Mehr...

Von der Lobby vernebelt

Kommentar Die Tabakindustrie hat im Hintergrund geschickt den Gewerbeverband mobilisiert, der vor neuen Geboten und Verboten warnte. Mehr...

Symbolstreit der Politiker

Kolumne In der emotional geführten Debatte ums Frühfranzösisch sind schulische Gesichtspunkte zweitrangig. Mehr...

Träumereien auf Staatskosten

Kommentar Rita Flubacher, Redaktorin, über den restriktiven Vorbezug bei der zweiten Säule. Mehr...

An die Arbeit!

Analyse Der Bundesrat hat eine solide Grundlage zur Sanierung der Altersvorsorge abgeliefert. Wer die Reform zurückweist, verweigert die Arbeit und handelt verantwortungslos. Mehr...

Der Bundesrat taktiert gefährlich

Analyse Das Polit-Establishment nimmt die Ängste der Bevölkerung nicht ernst. Mehr...

Jodeln für die Welt

Analyse Die Schweiz will den Schutz der Fasnacht und des Uhrmacherhandwerks als immaterielles Kulturerbe international verankern. Mehr...

Unpopulär, aber grundsätzlich richtig

Analyse Der Bundesrat will den Bezug von Pensionskassengeldern zu Recht einschränken. Fragt sich nur wie. Mehr...

Geschickte Taktik

Kommentar Der Bundesrat stützt den Plan von Alain Berset, die Altersvorsorge auf einen Schlag zu reformieren. Das ist eine Geste gegenüber dem engagierten Sozialminister. Mehr...

Halbpreis-Medikament – und keiner weiss davon

Telfastin Allergo, ein Heuschnupfenmittel für Allergiker, kostet rund 13 Franken, das Generikum gut 6 Franken. Weisen Apotheken darauf hin? DerBund.ch/Newsnet machte Stichproben. Mehr...

Bersets grosses Aufatmen
So knapp wie nur möglich, nämlich mit ...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Werbung

Fussballinteressiert?

Hintergrundinformationen, Trainerdiskussionen und Pseudo-Expertentum vom Feinsten.

Werbung

Urban und trendy?

Mal im Selbstversuch, mal beim Ortstermin. Oft mit Nachgeschmack. Immer allumfassend.

Werbung

Kulturell interessiert?

Bizarre Musikgenres, Blick in Bücherkisten und das ganze Theater. Alles damit Sie am Puls der Zeit bleiben.

Abo

Das digitale Monatsabo für Leser.

Nutzen Sie den «Bund» digital ohne Einschränkungen. Für nur CHF 32.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Jeden Morgen. Montag bis Samstag.

Die besten Beiträge aus der «Bund»-Redaktion. Jetzt den neuen kostenlosen Newsletter entdecken!