Parmelin erhält einen militärischen Berater

Korpskommandant Dominique Andrey wird den neuen Verteidigungsminister in militärischen Belangen beraten.

Bekleidete im Militär den Rang eines Korporals: Der neu gewählte Bundesrat Guy Parmelin an einem SVP-Anlass. (23. Januar 2016)

Bekleidete im Militär den Rang eines Korporals: Der neu gewählte Bundesrat Guy Parmelin an einem SVP-Anlass. (23. Januar 2016)

(Bild: Keystone Cyril Zingaro)

Der neue Verteidigungsminister Guy Parmelin erhält einen militärischen Berater. Der Bundesrat ernannte Korpskommandant Dominique Andrey für das Amt. Der bisherige stellvertretende Armeechef berät Parmelin in den wichtigsten Geschäften der Armee. Der 61-jährige studierte Bauingenieur und Doktor der technischen Wissenschaften trat 1987 ins Instruktionskorps der Festungstruppen ein, wie der Bundesrat mitteilt. Ab 1996 leitete er Festungsartillerie-Rekrutenschulen und studierte später am Pariser Collège interarmées de défense.

1999 und 2000 arbeitete Andrey im Planungsteam der Armee XXI, dann als Kommandant der Festungsoffiziersschule in St-Maurice VS. 2001 bis 2003 war er Referent für das Heer beim Chef des Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS). 2006 folgte die Ernennung zum Personalchef der Armee, 2008 die Ernennung zum Kommandanten Heer mit der Beförderung zum Korpskommandanten.

Anfang 2012 übernahm Andrey zusätzlich die Stellvertretung von Armeechef André Blattmann. Er wohnt in Martigny VS. Neben den wichtigsten Geschäften berät Andrey den VBS-Chef bei den laufenden Grossprojekten sowie in sicherheitspolitischen Fragestellungen. Seine Nachfolge als Kommandant Heer und Stellvertreter der Armeechefs wird später geregelt. Bundesrat Parmelin bekleidete im Militär den Rang eines Korporals. Sein Vorgänger Ueli Maurer war Major.

Bereits Samuel Schmid hatte in seiner Zeit als Verteidigungsminister militärische Berater.

thu/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt