Zum Hauptinhalt springen

Nationalrätin Estermann fordert ein Punktesystem für Ausländer

SVP-Nationalrätin Yvette Estermann will Ausländern Punkte verteilen und auf dieser Basis entscheiden, wer einreisen darf.

Will mit Punktesystem über Einreiseberechtigung von Ausländern entscheiden: SVP-Nationalrätin Yvette Estermann.
Will mit Punktesystem über Einreiseberechtigung von Ausländern entscheiden: SVP-Nationalrätin Yvette Estermann.
Keystone

Die EU-Staaten Österreich und Dänemark sind Yvette Estermanns grosse Vorbilder, wenn es um die Einwanderung geht: In einer Motion verlangt die Luzerner SVP-Nationalrätin und Immigrantin aus der Slowakei, dass die Schweiz analog zu den beiden Staaten ein Punktesystem einführe, mit dem die Behörden die Zuwanderung aus Ländern ausserhalb der EU regelten. Mehrere Politiker aus CVP, FDP und BDP haben den Vorstoss unterschrieben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.