Zum Hauptinhalt springen

Kleinkantone sollen mächtiger werden

Dank dem Ständemehr hat die Stimme eines Innerrhoders etwa 40-mal so viel Gewicht wie die eines Zürchers. Jetzt will ein SVP-Nationalrat noch mehr Macht für Kleinkantone.

Eine Standesstimme für jeden: Der kleinste Kanton der Schweiz, Appenzell Innerrhoden, soll mehr politischen Einfluss erhalten.
Eine Standesstimme für jeden: Der kleinste Kanton der Schweiz, Appenzell Innerrhoden, soll mehr politischen Einfluss erhalten.
Gian Ehrenzeller, Keystone

Man kann sich tatsächlich fragen, ob das gerecht ist: Der Kanton Baselland hat politisch weniger Gewicht als der Kanton Uri, obwohl dort fast achtmal so viele Menschen leben. Baselland darf nur einen Vertreter in den Ständerat entsenden und hat bei wichtigen Volksentscheiden nur eine halbe Standesstimme.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.