Zum Hauptinhalt springen

Kapitalismuskritik zur Hauptshoppingzeit

Morgen soll in der Berner Innenstadt eine «antikapitalistische Demonstration» stattfinden. Die SVP fordert, dass die Polizei einschreitet.

«Das Geschehen genau beobachten»: Polizei in der Berner Innenstadt.
«Das Geschehen genau beobachten»: Polizei in der Berner Innenstadt.
Keystone

Samstagnachmittag um 16 Uhr wird bei der Heiliggeistkirche am Bahnhof Bern ein Demonstrationsumzug starten – für die Abschaffung des Kapitalismus. Die Demonstration sei unbewilligt, sagt der Berner Sicherheitsdirektor Reto Nause (CVP) auf Anfrage. «Die Polizei wird bereit sein und das Geschehen genau beobachten.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.