Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Jetzt kommt die ID mit Fingerabdruck

16 Millionen Franken für die Erneuerung von ID und Pass: Fingerabdruck-Aufnahme im Passbüro von Chur.

Vier Modelle zur Auswahl

Pass bleibt äusserlich gleich

SDA/kpn