Zum Hauptinhalt springen

Jacqueline Fehrs Umgang mit einem politisch heiklen Patronat

Unterstützt die mögliche SP-Bundesratskandidatin eine Tamilenorganisation in der Schweiz, welche von den Tamil Tigers gesteuert wird?

Zu gutgläubig bei Patronatsanfragen? SP-Nationalrätin Jacqueline Fehr.
Zu gutgläubig bei Patronatsanfragen? SP-Nationalrätin Jacqueline Fehr.
Keystone

Die Zürcher SP-Nationalrätin Jacqueline Fehr ist Mitglied des Patronatskomitees der Tamil Election Switzerland. Sie engagierte sich Anfang 2009, als der Bürgerkrieg in Sri Lanka eskalierte (und wenig später mit einer militärischen Niederlage der Befreiungsarmee der Tamil Tigers endete). Fehr will die Öffentlichkeit für die schwierige Situation der Tamilen in ihrer Heimat und bei uns sensibilisieren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.