Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich hatte nie das Gefühl, eine Milchkuh zu sein»

«4 oder 6 Rappen mehr pro Liter Benzin erachte ich als fair», sagt die Autofahrerin Doris Leuthard. Foto: Beat Schweizer

Am 1. Juni eröffnen wir den längsten Bahntunnel der Welt. Sie als Verkehrsministerin haben sicher schon eine Probefahrt hinter sich. Was ist das für ein Gefühl: 57 Kilometer durch die Finsternis?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin