Zum Hauptinhalt springen

«Sich gegen Flüchtlinge abzuriegeln, ist eine Illusion»

Die bisherige Balkanroute wird immer beschwerlicher für Flüchtlinge. Was das für Folgen für die Schweiz hat.

Alle Möglichkeiten: Die Routen der Flüchtlinge. (Grafik: kmh / Quelle: DPA)
Alle Möglichkeiten: Die Routen der Flüchtlinge. (Grafik: kmh / Quelle: DPA)

Die restriktive Flüchtlingspolitik der europäischen Länder entlang der bisherigen Balkanroute betrifft auch die Schweiz. «Wir gehen davon aus, dass es zu einer Zunahme der Asylgesuche kommen wird», sagt Attila Lardori, Sprecher der Eidgenössischen Zollverwaltung, zu der das Grenzwachtkorps gehört. Nähere Angaben machte er nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.