Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

EU macht der Schweiz Zugeständnisse

Laut Aussenminister Ignazio Cassis betrifft das institutionelle Abkommen nicht sämtliche bilateralen Verträge. Foto: Valentin Flauraud (Keystone)

Vier weitere Verträge

«Wir betrachten den Kohäsionsbeitrag als natürliche Folge des Schweizer Zugangs zum Binnenmarkt.»

Sprecherin von EU-Kommissionspräsident Juncker

Eine ganz andere Verknüpfung