Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Es wäre von Burkhalter ehrlicher gewesen, das Gesetz zu ändern»

«Ja, aber»: Didier Burkhalter informierte am Dienstag über seinen Entscheid zur Komplementärmedizin.

Didier Burkhalter macht es seiner Vorvorgängerin Ruth Dreifuss gleich und setzt wieder auf eine sechsjährige Versuchsphase mit der Komplementärmedizin. Wie sinnvoll ist das?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.