Zum Hauptinhalt springen

«Er scheint kein starker Departementschef zu sein»

Militärexperte und alt SP-Nationalrat Helmut Hubacher analysiert die Rolle des Verteidigungsministers im Bundesratskollegium.

BaZ:Herr Hubacher, SVP-Verteidigungsminister Ueli Maurer läuft mit seinen Plänen und Reformen im Bundesrat immer öfter auf. Woran mag das liegen?

Helmut Hubacher:Ueli Maurer scheint kein so starker Departementschef zu sein, wie er das die Öffentlichkeit manchmal glauben macht. Kommt hinzu, dass er mit André Blattmann einen Armeechef hat, der den Eindruck erweckt, er sei etwas realitätsfremd und zudem auch intellektuell schwach.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.