Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ein klassischer Fall einer Rachekündigung»

Die Firma kürzte den Lohn der 120 Grenzgänger unter ihren Mitarbeitern um 6 Prozent: Grenzübergang in Basel.

Gericht: Rachekündigung

Indirekt diskriminiert

Weiterzug nach Lausanne offen

SDA/mw