«Drei Millionen Kubikmeter Fels sind in Bewegung»

Knapp ein Jahr nach dem Bergsturz von Bondo informierten die Behörden über die Lage. DerBund.ch/Newsnet berichtete live.

Vor rund einem Jahr donnerten über drei Millionen Kubikmeter Geröll ins Tal – drei Menschen im Dorf schauen zurück. (8. August 2018) Video: Tamedia
Marc Chéhab@marcchehab

    Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

    Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

    • Exklusive Hintergrundreportagen
    • Regionale News und Berichte
    • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

    Abonnieren Sie jetzt