Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Schweizer Demokraten danken ab

Die Schweizer Demokraten sorgten immer wieder für negative Schlagzeilen: Hier pilgert der damalige Vizepräsident der Partei, Roland Wagner, rechts, mit Rechtsextremen am 5. August 2007 auf das Rütli. Nachdem seine engen Kontakte zu deutschen Rechtsextremen bekannt wurden, trat Wagner von seinem parteipolitischen Amt zurück.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.