Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die Schweiz soll Italien die Neat-Zufahrt finanzieren

Baut Italien die Zufahrt zum Gotthard nicht aus, rückt das Verlagerungsziel des Bundes in noch weitere Ferne: Doris Leuthard (rechts) mit dem italienischen Verkehrsminister Corrado Passera (links) bei der Unterzeichnung der Vereinbarung in Bern.

Zufahrt für Sattelschlepper möglich

230 Millionen für Italien

Mailand–Chiasso und Luino-Linie

Bund zahlt Güterterminals mit

Fahrzeit für Personenzüge verkürzen

SDA/mw