Zum Hauptinhalt springen

«Schweiz ist ideal für Experimente mit dem Grundeinkommen»

Der frühere griechische Finanzminister Giannis Varoufakis wirbt für das bedingungslose Grundeinkommen.

Sie sind ein grosser Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens, über das die Schweiz im Juni abstimmt. Warum?

Erstmals in der Geschichte der Technologie werden mehr Jobs zerstört als geschaffen. Der technische Fortschritt führt dazu, dass immer mehr gut bezahlte Arbeitsplätze verschwinden und damit der Mittelstand schrumpft. Das wird wiederum eine weitere Konzentration von Einkommen und Vermögen in der Oberschicht bewirken. Deshalb kämpfe ich für gesellschaftspolitische Reformen wie das Grundeinkommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.