Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Lohnschere ist eine Fata Morgana»

«Ich sehe keine Wut, das ist von den Medien aufgebauscht»: George Sheldon, Leiter der Forschungsstelle für Arbeitsmarkt- und Industrieökonomik an der Universität Basel.

SP-Präsident Christian Levrat will nun von den Unternehmen verlangen, dass sie innerbetriebliche Lohnspannen festlegen. Was halten Sie davon?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.