Zum Hauptinhalt springen

Legales Gras nur noch halb so teuer

Weil so viele Schweizer Züchter CBD-Hanf anbauen, herrscht derzeit ein Überangebot.

Bis vor kurzem hätte Reto Jörimann als Grossdealer gegolten. Kriminell, verfolgt, geächtet. Heute spricht er seine Geschäfte mit der Polizei ab und kann sich zu einer neuen Sorte Unternehmer zählen, den «Cannabis-Entrepreneurs», wie sie in den USA heissen.

Der Sitz von Heidi’s Garden, jener Firma, die er Anfang Jahr mit vier Freunden gegründet hat, befindet sich am Rand einer Zürcher Agglomerationsgemeinde, in einem 80er-Jahre-Gewerbehaus mit gelben Rollläden. Rundherum grünt gepflegter Rasen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.