Zum Hauptinhalt springen

Darbellay versuchts mit Glücksspiel

CVP-Präsident Christophe Darbellay soll Präsident des Schweizer Casino-Verbandes werden. Einige Parlamentarier sind irritiert und glauben, dass Interessenkonflikte «absehbar sind».

In unterschiedlichsten Organisationen und Unternehmen engagiert: Christophe Darbellay.
In unterschiedlichsten Organisationen und Unternehmen engagiert: Christophe Darbellay.
Keystone

Der Vorstand des Schweizer Casino-Verbandes (SCV), der die Interessen von 19 Schweizer Spielbanken vertritt, hat den CVP-Präsidenten und Walliser Nationalrat Christophe Darbellay für seinen Spitzenposten nominiert. Darbellays Wahl durch die Delegiertenversammlung am 1. Juni ist so gut wie sicher. Denn er ist der einzige Kandidat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.