Zum Hauptinhalt springen

Bund wirbt mit viel zu hohen Sterbezahlen fürs Impfen

Umstrittene Grippegefahr: Eine Pflegeefachfrau impft einen Patienten in Münsterlingen gegen Schweinegrippe. (9. November 2009)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.