Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Brasilien wird nun von lauter Männern regiert

Ist seit dem 12. Mai suspendiert: Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff bei einer Pressekonferenz in Brasilia. (18. August 2016)
«Wir wollen die Arbeitslosenzahl reduzieren»: Interimspräsident Michel Temer. (12. Mai 2016)
epa05301148 (FILE) A file picture dated 01 January 2011 shows Brazilian President Dilma Rousseff (C) wearing the presidential ribbon she received by outgoing President Luiz Inacio Lula da Silva (R), next to then new Vice President Michel Temer (L) at the Planalto Palace in Brasilia, Brazil. The Brazilian Senate on early 12 May 2016 voted to suspend Rousseff from power as she stands an impeachment trial. Brazil's lower house of Congress voted on 17 April in favor of impeaching Rousseff for allegedly manipulating budget figures to minimize the deficit. Rousseff denies the allegations, insisting the impeachment process is a coup against her.  EPA/MARCELO SAYAO
1 / 12

Wirtschaft wiederbeleben

Palast geräumt, Putsch moniert

SDA/chk