Zum Hauptinhalt springen

«Beim Hochwasser müssen wir mit einem Restrisiko leben»

Erwärmt sich das Klima weiter, werden Hochwasser noch unberechenbarer, sagt der Hydrologe Rolf Weingartner.

Rolf Weingartner ist Geografie-Professor an der Universität Bern.
Rolf Weingartner ist Geografie-Professor an der Universität Bern.
Manu Friederich

Herr Weingartner, dieser Juli war vom Wetter her sehr aussergewöhnlich. Wie haben Sie diese Zeit erlebt? Waren Sie in Hochwassergebieten? Oder studierten Sie Statistiken?

Weder noch. Ich war auf einer Studienreise in Kalifornien. Dort erlebte ich gerade das Gegenteil – Hitzewellen und Dürre. Die Situation in der Schweiz habe ich aber übers Internet genau verfolgt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.