Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bund zahlt neu 18’000 Franken pro Flüchtling

Flüchtlinge werden zu Schreinern ausgebildet: Der Bund zahlt mehr an die Integrationskosten. Foto: Adrian Moser

Mindestens die Hälfte aller Erwachsenen soll nach sieben Jahren eine Stelle haben.

Mehr Geld für junge Flüchtlinge

«Geld nicht für andere Zwecke ausgeben»