Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Alles wird neu

Sechs Parteien erneuern in den kommenden Monaten ihre Parteispitze oder das Fraktionspräsidium. So treten Fulvio Pelli (FDP, links) und Ueli Leuenberger (Grüne) zurück.
Auch Ursula Wyss gibt ihr Amt als Fraktionspräsidentin der SP Anfang Jahr ab. Sie kandidiert für die Berner Stadtregierung.
Der SVP-Fraktionschef Caspar Baader hat seinen Rücktritt ebenfalls angekündigt. Die Partei sucht nicht nur einen Nachfolger für ihn, sondern auch einen Bundesratskandidaten.
1 / 3