Zum Hauptinhalt springen

Allah und der Standhafte

Weil er nicht an Gott glaubt, wird Kacem El Ghazzali mit dem Tod bedroht. Doch der 20-jährige Marokkaner, vorläufig in der Schweiz aufgenommen, bloggt weiter.

Der marokkanische Blogger Kacem El Ghazzali will nur eines: Endlich frei leben.
Der marokkanische Blogger Kacem El Ghazzali will nur eines: Endlich frei leben.
Daniel Kellenberger

Wenn er lacht, sieht er jünger aus als seine 20 Jahre, wenn er redet, klingt er älter. Er sieht gut aus mit seinem schmalen Gesicht, den dunklen Haaren und Augen, und er weiss es. Er geniesst auch das Interesse an seiner Person und seinen Ansichten. Aber seine Ausstrahlung reicht über das Äussere hinaus. Und die Aufmerksamkeit hat dem jungen Blogger nicht nur Vorteile gebracht. Sonst lebte Kacem El Ghazzali noch im marokkanischen Dorf Bouderbala als Gymnasiast bei seiner Familie. Und müsste sich nicht in einem Ostschweizer Dorf als Flüchtling verstecken bei Freunden, die er kaum kennt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.