Zum Hauptinhalt springen

«Abneigung gegen einen EU-Beitritt hat massiv zugenommen»

Für SVP-Vizepräsident Christoph Blocher sind die neuen Drohungen der EU, die Schweiz keinen Sonderzug mehr fahren zu lassen, nicht ernst zu nehmen. Eine Annäherung der Schweiz würde er erneut mit allen Mitteln bekämpfen.

«Es sind auch diesmal nur leere Drohungen»: Christoph Blocher an der Delegiertenversammlung der SVP vom 26. Juni.
«Es sind auch diesmal nur leere Drohungen»: Christoph Blocher an der Delegiertenversammlung der SVP vom 26. Juni.
Keystone

Herr Blocher, steht die Schweiz jetzt wieder in einer EU-Debatte, die diesmal tatsächlich in einem EU-Beitritt enden wird?

Christoph Blocher: Nein, der EU wird die Schweiz sicher nicht beitreten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.