Zum Hauptinhalt springen

«90 Franken? Das ist viel zu viel!»

Besser nicht vergessen: Wer sein Billett im Zug kaufen muss, soll in Zukunft stärker zur Kasse gebeten werden.

Ausnahmen geplant – zum Beispiel für Touristen

«Repressionen sollten nicht die Lösung sein»