Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Korruptionsaffäre: Parlament interveniert beim Bundesrat

Der Bundesrat verzögert gemäss den Geschäftsprüfungskommissionen die Einführung eines bundesweiten Controlling unnötig: Im Staatssekretariat für Wirtschaft, das Bundesrat Schneider-Ammann unterstellt ist, stehen Mitarbeiter unter Korruptionsverdacht.

Aufträge gesetzeswidrig vergeben

Zahlungen besser überwachen

SDA/ldc